Human Design | Primary Health System (PHS)

Primary Health System (PHS)

Im Primary Health System (PHS) geht es darum den Körper so zu optimieren, damit er seine angelegten Potentiale voll leben kann. In der Rave Psychologie geht es darum das Potential des Minds voll auszuschöpfen, und zu einer echten äußeren Autorität zu werden. Mehr Wahrnehmung und Bewusstheit für sich selbst und die Umwelt zu haben, ist hier das Ziel.


Primary Health System (PHS)

Im PHS geht es um das Zusammenspiel von Körpermechanik und der damit verbundenen Gesundheit. So einzigartig die Oberfläche des Designs ist, so differenziert ist auch jede körperliche Struktur. Im Human Design System ist erkennbar, dass Konditionierung und Homogenisierung zu einem Lebenswiderstand führen. Im Primary Health System führt Konditionierung und Homogenisierung auf körperlicher Ebene zu reduzierter Leistungsfähigkeit, Übergewicht bis hin zur Krankheit.

Das Primary Health System zeigt die einzigartige genetische Prädisposition eines Menschen auf, die aus den unbewussten Ebenen unterhalb der Linien (Farben und Töne) ablesbar sind. Es zeigt Ihnen genau auf, unter welchen ganz speziellen Voraussetzungen Ihr Organismus optimal funktioniert und ist damit eine Grundlage für wesentlich verbesserte und erweiterte Körper- und Gehirnfunktionen. Denn welcher Umgang für Ihren Körper stimmig ist, das steht in Ihren Genen – nicht in schlauen Büchern. Sogar medizinische Studien zeigen, dass dieser Weg nicht immer der Richtige ist. Das Leben zeigt uns: Verschiedene Ernährungs- und Therapieformen sind offensichtlich immer nur für bestimmte Menschen zuträglich, denn was dem einen nützt, bleibt beim anderen wirkungslos oder ist vielleicht sogar schädlich.

Es gibt zwei unterschiedliche Arten der Voraussetzungen: Die internen körperlichen Strukturen optimieren und sich in den richtigen externen Umgebungen bewegen. Die interne Struktur zeigt, wie der Körper generell funktioniert. Auch welche Art der Nährstoffzufuhr der Körper braucht, ist offensichtlich (PHS ist keine Diätberatung und Ernährungsberatung). Die externe Struktur ist die Umgebung, in der man lebt, oder viel Zeit verbracht werden sollte, damit der Körper möglichst »reibungsfrei« unterwegs ist.

Weiters ist diese Differenzierung des Körpers verantwortlich dafür, dass für jeden Menschen nur bestimmte Therapien und Therapieabläufe erfolgreich sein können.


PHS Prozess 1

Dieser zeigt Ihnen Ihre körperliche Prädisposition an der Oberfläche und auf den unteren Ebenen der Linien:

  • die generelle Struktur und Funktionsweise des Körpers
  • Die Art der Nährstoffe, wie die Nährstoffe zugeführt werden sollen – die PHS Strategie
  • Die spezifischen Wahrnehmungsebenen und die Sensorik des Körpers
  • Die individuellen Kraftressourcen des Körpers
  • Die richtigen Behandlungsformen und Therapien
  • Die richtigen Schlafgewohnheiten die für den Körper
  • Die Bewegung, die Ihrem Körper gut tut
  • Die Arbeitsweise Ihres Immunsystems
  • Die Arbeitsweise Ihrer Drüsen & Ihres Hormonsystems
  • Die Diagnosepunkte zur korrekten Umsetzung der PHS-Strategie

Die anschließende Umsetzung kann nur mit Hilfe von Typ und Strategie erfolgen. Dieser Prozess ist ein Minimum von 6 Beratungseinheiten in dem Sie Unterstützung erhalten, die PHS Strategie erfolgreich umzusetzen.

6 Einheiten a 60 Minuten € 690,–


PHS Prozess 2

Dieser PHS Prozess zeigt ihnen, ihre spezifische Lebensumgebung auf, damit der Körper effizient und reibungsfrei arbeiten kann.

  • Die Art der Lebensumgebung, die für Sie optimal ist
  • Ruhe oder Stimulation in der Umgebung
  • Die Indikatoren für eine richtige Lebensumgebung.

Dieser Prozess ist ein Minimum von 6 Beratungseinheiten in dem Sie Unterstützung erhalten, die PHS Strategie erfolgreich umzusetzen.

6 Einheiten a 60 Minuten € 690,–

Bestellen Sie hier ihre PHS Prozessarbeit:

Sie erhalten eine Rechnung.
Nach dem Eingang des Geldes auf unserem Konto wird der Termin vereinbart.