Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Angst & Bewusstheit

17-01-2020 | 20:00 - 22:00

Angst & Bewusstheit

Die Mechanik der Entwicklung der Bewusstheit und Wahrnehmung 

Der Begriff „Angst“ wird definiert als ein ungerichteter „Gefühlszustand“ der eine unbestimmte Bedrohung signalisiert. Angst ist auch der Oberbegriff für eine Vielzahl von „Gefühlsregungen“, deren Gemeinsamkeit auf einer Verunsicherung des „Gefühlslebens“ beruht.

Im Human Design System befinden sich die Themen der Angst in den Bewusstheitszentren.  Da Wahrnehmung immer Unsicherheit über die Natur der Welt bringt ist Angst eine Folge dessen.  Sie ist eine wichtige Funktion als ein die Sinne schärfender und Körperkraft aktivierender Schutz- und Überlebensmechanismus, der in tatsächlichen oder auch nur vermeintlichen Gefahrensituationen ein angemessenes Verhalten einleitet. Sie dient als Unterstützung zur Entwicklung der Bewusstheit, wenn die veranlagte Angst authentisch integriert wird. Durch Identifikationen mit den Lernthemen der Angst kann nicht rational begründbare Angst entstehen, die zu nicht authentische Entscheidungen führt und bis zu  einer Angststörung führen kann.

Im Human Design System gibt es drei Bewusstheitszentren: Milz-, Ajna- & Solarplexus-Zentrum. Jedes hat seine spezifischen Ängste.

Die TeilnehmerInnen erfahren wie Bewusstheit & Angst als genetische Prädisposition veranlagt ist, welche Ängste als Unterstützung der Bewusstheitsentwicklung dienen, welche Ängste konditioniert werden, bzw ein Lernthema ist.

Inhalte:

  • Angst & Bewusstheit – die psychologische Perspektive
  • Angst & Bewusstheit – die biologische Perspektive
  • Die 3 Zentren der Wahrnehmung & Ängste
  • Die 6 Konditionen der potentiellen Bewusstheit
  • Die Ebenen der Ängste:
    • Unterdrückte Angst
    • Anfälltigkeit für Angst
    • Heilung der Angst
  • Die Ströme und deren Themen der Angst zur Bewusstheitsentwicklung
  • Konditionierung der Angst und Trigger für Nicht Selbst Entscheidungen
  • Die 20 Tore der Angst
  • Kognitives Potential und Angst
  • Sinne  / Sinneswahrnehmung und Angst

Voraussetzung: Grundkenntnisse im Human Design System

Termin: 17. Januar – 14.Februar 2020; 5x jeweils  Donnerstag  20:00 bis ca. 22:00

Ort:  ONLINE Konferenzraum

Anmeldung & Info:  org@humandesign.at; 0664-450 18 38

Investition:  390,- Euro; 330,- Euro Frühbucher bis 16. Dezember 2019

für DD StudentInnen: 300,- Euro; 230,- Euro Frühbucher bis 16. Dezember 2019

Details

Datum:
17-01-2020
Zeit:
20:00 - 22:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Dr. Andrea Reikl-Wolf
Telefon:
+43 664 450 18 38
E-Mail:
org@humandesign.at

Veranstaltungsort

Online | jeweils Freitag
Link zum Konferenzraum wird vor Kursbeginn bekanntgegeben + Google Karte

Details

Datum:
17-01-2020
Zeit:
20:00 - 22:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Dr. Andrea Reikl-Wolf
Telefon:
+43 664 450 18 38
E-Mail:
org@humandesign.at

Veranstaltungsort

Online | jeweils Freitag
Link zum Konferenzraum wird vor Kursbeginn bekanntgegeben + Google Karte